Leuchtturm Westkapelle

Leuchtturm Westkapelle (Hoge Licht) im Juni 2004. Das alte Dorf drohte um 1470 herum mit den Dünen im Meer zu versinken. Deshalb wurde das Dorf weiter landeinwärts verlegt. Mit dem Aufbau des neuen Dorfes wurde auch ein neuer Kirchturm gebaut. Dieser diente lange Zeit der Seefahrt als Tagessichtzeichen, bis er erstmalig 1817 eine Lampe erhielt.

Leuchtturm Westkapelle

Dieses Bild zeigt einen Blick vom Leuchtturm in Richtung Leuchtturm Noorderhoofd und ein auf diese beiden Leuchttürme ansteuerndes Schiff.

Leuchtturm Westkapelle
(In Betrieb seit 1817, Bauwerkshöhe 52.3 m, Feuerhöhe 49.6 m, Tragweite weiß 28 sm, Charakteristik [Fl W 3s] ein Lichtblitz alle drei Sekunden, Int. Nr.: B 0174)
Koordinaten (GPS) : 5131'45.3''N - 0326'49.4''O
Index
Karte Niederlande