Leuchtturm Scheveningen

Leuchtturm Scheveningen im Juni 2004. Auf den ersten Blick in einer modernen Stadt stehend, steht er doch zwischen zwei engen Gassen mit kleinen Reihenhäuschen. Das untere Bild wurde von der nördlichen Mole aus fotografiert (Molentürme) und zeigt eindrucksvoll die Signalwirkung des roten Turmes vor dem hellen Hintergrund.

Leuchtturm Scheveningen
(In Betrieb seit 1875, Bauwerkshöhe 30 m, Feuerhöhe 49 m, Tragweite weiß 29 sm, Charakteristik [Fl(2) W 10s] zwei Lichtblitze alle zehn Sekunden, Int. Nr.: B 0750)
Koordinaten (GPS) : 5206'14.7''N - 0416'05.7''O
Index
Karte Niederlande