Leuchtturm Ko這brzeg

Leuchtturm Ko這brzeg (Kolberg) im Mai 2008. Er steht direkt an der Promenade des Kurortes, auf der östlichen Seite der Mündung des Flusses Pars皻a, die von zwei Molentümen begrenzt wird.
Der Turm steht auf einem alten Fort, dem Fort Münde. Der erste Turm an dieser Stelle wurde 1899 neben dem Fort errichtet. Zehn Jahre später wurde dieser durch einen neuen Leuchtturm ersetzt, der aber während des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde. Deshalb musste 1945 ein neuer Turm gebaut werden, der direkt in das Fort gesetzt wurde. Der Turm ist zu besichtigen und dient auch als Mahnmal fr den Zweiten Weltkrieg. Einige dementsprechende Inschriften am Turm, wie die Jahreszahlen 1939 - 1945, künden davon.

Leuchtturm Ko這brzeg
(In Betrieb seit 1945, Bauwerkshöhe 26 m, Feuerhöhe 33 m, Tragweite weiß 16 sm, Charakteristik [Fl W 3s] ein Lichtblitz (1s) alle drei Sekunden, Int. Nr.: C 2906)
Koordinaten (GPS): 5411'10.8''N - 1533'16.2''O
Index
Karte Polen