Leuchtturm Andenes

Leuchtturm Andenes im Juni 2005. Der Turm ist zu besichtigen (Anmeldung in der Touristeninformation). Das untere Bild zeigt den Leuchtturm im Schein der Mitternachtssonne. Wie sich am nächsten Tag zeigte, waren die Aufnahmen ein Glückstreffer, denn da kam es plötzlich zu einem in dieser Gegend gar nicht so seltenen Seenebeleinbruch. Noch nördlicher als dieser Leuchtturm steht auf den Vesterålen nur noch der Molenturm.

Leuchtturm Andenes
(Seefeuer, in Betrieb seit 1859, automatisiert 1978, Bauwerkshöhe 40 m, Feuerhöhe 39 m, Tragweite weiß 18 sm, Charakteristik [FFl W 30s] Festlicht mit einem Lichtblitz alle dreißig Sekunden, in Betrieb vom 10. August bis 26. April, Int. Nr.: L 3456)
Koordinaten (GPS): 6919'26.3''N - 1606'56.7''O
Index
Karte Nordland - nördlicher Teil
Karte Norwegen